Herzlich Willkommen bei den Jusos Tempelberg!

Liebe Jusos, Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir sind die Jusos im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg und freuen uns, dass ihr zu uns gefunden habt.

Auf unseren Internetseiten erfahrt ihr alles Wissenswerte über unsere Themen und Termine, über uns Jusos, wer wir sind – und natürlich, wie und wo ihr uns treffen könnt.

Gute Gesundheit für Alle!

20.04.16 Unter dieser Überschrift befassten sich die Jusos Tempelberg in zwei Mitgliederversammlungen mit Themen aus der Gesundheitspolitik. Während in der ersten Mitgliederversammlung am 24. März ein Einblick in die Arbeitsbedingungen in den Pflegeberufen auf dem Programm stand, debattierten die Jusos Tempelberg in ihrer Versammlung am 14. April über das Projekt Bürger*innenversicherung. Dies taten sie gemeinsam mit Boris Velter, Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Arbeit und Landesvorsitzender der Berliner Landesarbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG). Am Ende stand fest: Das funktionierende Solidarmodell der gesetzlichen Krankenversicherungen muss auf alle Versicherten ausgeweitet werden. Ziel ist gleicher Zugang zu qualitativ hochwertiger Behandlung für alle Bürger*innen!

Erste Landesdelegiertenkonferenz im Jahr 2016

Auf ihrer ersten Landesdelegiertenkonferenz im Jahr 2016 haben die Jusos Berlin einen neuen Landesvorstand gewählt. Den größten politischen Jugendverband Berlins wird in den nächsten zwei Jahren Annika Klose führen, die mit einem starken Ergebnis wiedergewählt wurde. Sie hatte das Amt bereits im Oktober 2015 von Kevin Kühnert übernommen. Als eine der stellvertretenden Landesvorsitzenden wurde Sinem Tasan gewählt, welche Teil der Jusos Tempelberg ist und bis Februar 2016 insgesamt vier Jahre lang deren Kreissprecherin war.
Inhaltlich wurde die Landesdelegiertenkonferenz vom Thema der Politik für Geflüchtete dominiert. Unter anderem wurde ein Antrag der Jusos Tempelberg zur Verlängerung des Landesaufnahmeprogrammes für Geflüchtete mit großer Mehrheit angenommen. In diesem wird der Berliner Senat aufgefordert dafür zu sorgen, dass eine der letzten legalen Einreisemöglichkeiten für Geflüchtete weiterhin und über den 31.12.2016 hinaus bestehen bleibt. Einstimmig positionierten sich die Jusos Berlin außerdem gegen das von der Bundesregierung beschlossene zweite Asyl-Paket, mit dem ein weiteres Mal das Grundrecht auf Asyl beschränkt und den Forderungen von Rassist*innen nachgegeben wird.
Daran anschließend beschäftigen sich die Delegierten der LDK mit dem Kampf gegen die AfD und andere rechte Hetzer*innen. So forderten die Jusos Berlin auf Antrag der Jusos Tempelberg den Landesvorstand der Berliner SPD auf, eine Kampagne für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus sowie zu den Bezirksverordnetenversammlungen 2016 ins Leben zu rufen, die sich kritisch mit dem Auftreten, den Äußerungen und dem Parteiprogramm der AfD auseinandersetzt. Die Delegierten waren sich einig: Den Rassist*innen der AfD darf keine Möglichkeit zur Entfaltung geboten werden!

Tempelhof-Schöneberg bleibt bunt! Jusos bei Demonstration gegen AfD-Kundgebung

02.03.16 Unter dem Titel ‘’Schöneberg – ein rechtsfreier Raum’’ hatte die rechtspopulistische AfD am 02.März eine Kundgebung vor dem Rathaus Schöneberg angemeldet. Während von den angekündigten 80 nur ein Dutzend Rassist*innen den Weg zum John-F.-Kennedy-Platz fanden, setzten etwa 200 Tempelhof-Schöneberger bei einer Gegenkundgebung ein deutliches Zeichen gegen die rechte Hetze der AfD. Auch die Jusos Tempelberg beteiligten sich an der Gegendemonstration, denn: Rassistische und homophobe Propaganda vor unserer Haustür? Nicht mit uns!

Jusos demonstrieren gegen die rechte Hetze der AfD

Jusos Tempelberg mit neuem Kreissprecher*innenrat

10.02.16 Bei einer spannenden und gut besuchten Jahreshauptversammlung haben die Jusos Tempelberg einen neuen Kreissprecher*innenrat gewählt. Die Arbeit der Jusos Tempelberg wird in den nächsten zwei Jahren von Victoria Hiepe, Ferdinand Lange und Felix Timmermann betreut. Darüber hinaus nominierten die Jusos Tempelberg die bisherige Kreissprecherin Sinem Tasan als stellvertretende Landesvorsitzende der Jusos Berlin. Der neue Landesvorstand der Jusos Berlin wird am 18. und 19.März auf der ersten Landesdelegiertenkonferenz im Jahr 2016 gewählt. Neben Sinem Tasan wurden auch Christopher Förster und Thomas Keil verabschiedet, die in den letzten Jahren gemeinsam die Jusos Tempelberg angeführt haben.

Der neue Kreissprecher*innenrat: Ferdinand, Victoria und Felix

Gegen Diskriminierung – auf dem Motzstraßenfest und überall!

22.06.2015 Auch beim diesjährigen Lesbisch-Schwulen Stadtfest rund um die Motzstraße, das dieses Mal unter dem Motto “gleiche Rechte für Ungleiche” stattfand, waren die SPD und die Jusos Tempelberg vertreten. Am Stand informierten sich die zahlreichen Besucher*innen und diskutierten mit uns. Wenig überraschend bewegte die aktuelle Entschließung des Bundesrats zur Ehe für alle und die Enthaltung Berlins bei der Abstimmung viele Gemüter. Aus unserer Sicht zeigt die (aufgrund des Koalitionsvertrags zwingende) Enthaltung einmal mehr, dass eine progressive Politik und eine umfassende Gleichberechtigung mit der CDU nicht zu haben sind. Umso wichtiger ist es, weiterhin engagiert für unsere Positionen zu streiten.

Aktion gegen Nazipropaganda in Marienfelde

Nazi-Propaganda in Form von Aufklebern, Graffiti oder Ähnlichem ist seit längerem ein Problem in der Gegend rund um den S-Bahnhof Buckower Chaussee. Unseren letzten regulären Sitzungstermin nutzten wir deshalb, um diesem Problem Schwamm und Putzmittel entgegenzusetzen und zur handfesten Verschönerung unseres Bezirks beizutragen. Denn menschenfeindliche und rassistische Propaganda hat in einem demokratischen öffentlichen Raum nichts zu suchen.

Nazis weggeputztTempelberger Jusos bei der DGB-Demo zum Tag der Arbeit

Wir sind lebendig.

Ständig finden Treffen statt und regelmäßig starten wir Aktionen, auch in Tempelhof-Schöneberg. Ob Ihr Jusos seid oder nicht – das spielt keine Rolle. Kommt vorbei!

Infos zu anstehenden Terminen findet Ihr auf unserer Terminseite.

Falls Ihr Fragen jeglicher Art habt – bitte schreibt uns über unser Kontaktformular. wir antworten so schnell wie möglich.
Interessiert? Macht mit! Wir freuen uns auf Euch.

Eure Jusos Tempelberg

Tempelberger Jusos auf der 2. Landesdelegiertenkonferenz, Sommer 2014

Foto: Die Jusos Tempelberg der zweiten Landesdelegiertenkonferenz 2014

Jusos Tempelberg @ Facebook

www.facebook.com/JusosTempelberg